Es gibt sie noch, die Leseratten!

Bild nicht verfügbar!

Lesewettbewerb 7/4

Vorlesewettbewerb in der 7/4

Der kursinterne Lesewettbewerb der 7/4 der Peter-Joseph-Lenné-Gesamtschule fand vom 8. bis 12. Februar 2016 statt. Hier ermittelten wir die drei Besten, die unseren Kurs beim Vorlesewettbewerb der Lenné-Schule der Jahrgangsstufen 7 und 8 am 18. März 2016 vertreten sollten.
Nachdem wir die Bewertungskriterien (Textverständnis, Textgestaltung, Lesetechnik) und den Bewertungszettel besprochen hatten, wurden drei Gruppen ausgelost, welche an verschiedenen Tagen vorlasen. Jeder las einen Text aus einem eigens vorgestellten Buch vor. Dann bekamen alle von unserer Deutschlehrerin einen Text zum Vorlesen. Die übrigen Schüler bewerteten die Leseleistungen und schrieben diese auf den Bewertungsbogen. Während die Klassensprecher die Ergebnisse auswerteten, bestimmte der Rest des Kurses die Buchfavoriten.

Unsere Buchfavoriten wurden:
1. Numbers . Der Tod vor Augen (Rachel Ward)
2. Helden des Olymp (Rick Riodan)
3. Das Apfelkuchenwunder oder die Logik des Verschwindens (Sarah Moore Fitzgerald)
4. Nightmares (Jason Segel, Kirsten Miller)

Unsere Kursbesten sind:
1. Katharina Sophie Swinka
2. Louis Hiemer
3. Sarah Bischoff

Die Besten entschieden untereinander, wer in die Jury geht (Louis Hiemer) und wer den Kurs vertreten sollte: Katharina Sophie Swinka und Sarah Bischoff. Die beiden bereiten sich nach besten Möglichkeiten auf den Wettbewerb vor. Dem kann man nur noch eins hinzufügen: Viel Glück!

Kommentar verfassen