Neue Zeitung: Leidenschaften leben

Hallo, ihr Fans, Groupies und Süchtigen!
Merkwürdige Anrede? Ja, ist wohl so. Aber irgendwo gibt es sie, die Fans, die Groupies und die „Süchtigen“, die leidenschaftlich von einem Hobby Besessenen. Menschen gänzlich ohne Leidenschaften stelle ich mir emotionslos und furchtbar langweilig vor. Der nächste „Überflieger“ ist in Vorbereitung. Da wird es im Brennpunkt um die Fans der Musikbands, Serien und Videospiele gehen, um Mitschüler mit ungewöhnlichen Hobbys, die zur Passion ausreifen, und um die Dauerreisenden, die es immer wieder in die Ferne zieht, die wild darauf sind, neue Flecken unserer Welt zu entdecken. Falls einer unter euch eine Idee oder einen Beitrag liefern möchte, meldet euch bei uns oder schickt den fertigen Artikel!

Natürlich gibt es die verlässlich wiederkehrenden Themen wie Lehrerrätsel, Lehrerinterview, die Tipps am Ende und die Vorstellung eines unserer Redakteure. Schulintern wird diesmal gleich dreifach gemeckert. Sarah (unsere Chefredakteurin) hält alle drei Themen für relevant und wird sie kritisch hinterfragen. Unsere 13. Seite wird dafür nicht reichen, kein Problem.
Unsere Redaktion hatte in den letzten Monaten wiederholt Begegnungen mit Presse, Rundfunk und Fernsehen. Über diese interessanten Erfahrungen wollen wir berichten, aber auch einen kritischen Blick auf erlebte journalistische Arbeit werfen.

Mit „Schrecken“ ist uns aufgefallen, dass unsere aktuelle Redaktion dringend Nachwuchs braucht. Bis auf Luisa sind alle Redakteure im Vorabi-Stress – und im nächsten Schuljahr weg. Wer schreiben oder illustrieren kann, sollte sich trauen, zu uns zu kommen. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Klasse ihr seid. Luisa hat schon ihre Fühler ausgestreckt und wir freuen uns auf Zuwachs aus den 12ten. Auch unser Layouter wird uns verloren gehen. Wir brauchen dringend einen begabten Lernwilligen für Layout und Website. 8 Redakteure im Abijahr! Wir werden also auch noch ein wenig Zeit für eine lesenswerte neue Ausgabe benötigen. Irgendwann nach den Herbst- und vor den Weihnachtsferien fliegt die Schülerzeitung ein. Ihr hört/ lest von uns.

Für die Red., Kaya (2. Chefredakteurin)

Kommentar verfassen